Agent-Bereitstellung

Voraussetzungen

Um den Agent zu verwenden, müssen Sie zuerst die .NET Desktop Runtime 7 installieren!

Die .NET Runtime Version 7 kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://dotnet.microsoft.com/en-us/download/dotnet/7.0

Silent Install

windowsdesktop-runtime-7.x.xx-win-x64.exe /install /quiet

Betriebssystem

Das Client-Paket unterstützt Windows 10 und Windows 11 (Nicht für ODIS freigegeben!) in der 64-Bit-Version.

Installation

Manuelle Installation

Wenn Sie den Client manuell bereitstellen möchten, laden Sie bitte das Zip-Paket herunter. Entpacken Sie das Zip-Paket in einen Netzwerkpfad, auf den der Tester zugreifen kann. Starten Sie auf dem Diagnosetester die ‚start.cmd‘.

Im Skript sind der Account-Key und die Tenant-ID bereits enthalten.

_images/zippackage.png

Installation per Software Deployment

Wenn Sie über eine Softwareverteilung wie z.B. PDQ Deploy, ACMP, Baramundi etc. verfügen, können Sie die Windows Installer-Option per MSI verwenden.

Silent Install Parameter

Bitte geben Sie die Silent-Parameter mit an, da der Client andernfalls keine Verbindung zum Backend herstellen kann!

_images/windowsinstaller.png

Über das Symbol Zwischenablage können Sie die Daten in die Zwischenablage kopieren. Dabei werden die ausgeblendeten Werte automatisch ausgefüllt und eingefügt.

Fehlersuche

Keine Verbindung nach 30 Minuten

Wenn Sie das MSI manuell installieren, müssen Sie unbedingt die Tenant-ID und den Account Key im Setup angeben!

_images/msitennantsettings.png

Protokolldatei

Das Log des Dienstes finden Sie unter: %ProgramData%\OdisTracker\service.log